Home

Autogenes Training mit Imaginationsreisen

Wollen Sie etwas für sich tun? Einen Ruhepol finden und entspannen, auch in schwierigen Zeiten?
Ich unterstütze Sie gerne auf Ihrem Weg.
Die Kurse finden online statt und Sie nehmen ganz einfach von dort teil, wo Sie sich wohlfühlen – ganz entspannt.
Sie können dazu auch Ihr Smartphone oder Tablet nutzen.
Einfach Zoom-App herunterladen, einloggen, und los geht’s.

Autogenes Training – Imaginationsreisen – ResilienzGoodies


Sehnen Sie sich nach einer kleinen Auszeit, die Sie selbst jederzeit gestalten können?
Wünschen Sie sich Zeit und Ruhe für sich? Einfach so im Alltag? Zwischen Verpflichtungen und Tätigkeiten, Anspannung und Verspannungen?
Dann probieren Sie es aus!
Entdecken Sie Ihre Ressourcen und stärken Sie Ihr psychisches Immunsystem.


Entspannen Sie mit Imaginationsreisen, aktivieren Sie Ihre eigenen stärkenden inneren Bilder und erlernen Sie ganz einfach die Technik des Autogenen Trainings.
Sie erwerben damit ein wertvolles Werkzeug für Ihre Gesundheit, das Sie jederzeit anwenden können.

Übungen zur Achtsamkeit und zum Umgang mit Stress sowie Impulse zur Resilienz, Ihre „Resilienzgoodies“, runden den Kurs ab.

Dieser Kurs ist zertifiziert als Präventionskurs nach §20 SGB V.

Mehr zum Autogenen Training …

Der Kurs findet
8x dienstags
in kleinen Gruppen mit
max. 6 Personen
statt.

In den Schulferien sind keine Kurstermine.

Am 1. Abend können Sie kostenlos* teilnehmen –
probieren Sie es aus und entscheiden Sie sich dann für die weitere Teilnahme.

* Falls der Kurs nach dem 1. Treffen nicht zustande kommt, bezahlen Sie bitte einen Ausgleich von 15€.

Der nächste Kurs startet am
18. Januar 2022
8x dienstags
online
von 18.00 bis 19.15 Uhr.

Kursbeitrag: 120€

Ermäßigung ist auf Anfrage möglich.
Der Kurs ist zertifiziert als Präventionskurs nach §20 SGB V, d.h. Ihre Krankenkasse erstattet Ihnen bei regelmäßiger Teilnahme einen großen Teil der Kurskosten (ca. 75€). Fragen Sie Ihre Krankenkasse nach der Höhe des Zuschusses.

„Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.“

Aristoteles

Stimmen zum Kurs

„Genau so einen Kurs habe ich immer gesucht!“ (August 2020)

De paso decirte que fue muy lindo participar en este training y muy lindo compartir con todo el grupo. Felicitaciones por la calidad del curso y por la dedicación con la que trasmites tu conocimiento.(August 2020)

Ein ganz toller Kurs und eine ganz besonders tolle Kursleiterin. Sie lebt das Autogene Training und kann es genauso an die Kursteilnehmer weitergeben. Ich habe das Gelernte immer wieder im Alltag einbauen können und somit Geschwindigkeit aus dem Alltag nehmen können. Der Kurs ist sehr empfehlenswert und ich würde jederzeit den Kurs wiederholen.(April 2020)

„Der Kurs war für mich eine willkommene Auszeit im rasanten Alltag. Sehr hilfreich war für mich, mit Anleitung immer tiefer ins autogene Training einzutauchen. Durch die angenehme und unaufdringliche Art der Kursleiterin hab ich mich gleich wohlgefühlt und hab mich schon im Voraus immer auf unsere Kurstreffen gefreut. Das Integrieren in den Alltag ging dann immer leichter und wurde durch nette Gedanken und Geschichten unterstützt.“ (Dezember 2019)

„Ich habe nicht nur einen sehr verständlichen Einblick ins Autogene Training bekommen, sondern konnte durch unterschiedlichste Anregungen reichlich umsetzbare Ideen für meinen Alltag mitnehmen. Gerade diese Mischung verschiedener Elemente fand ich sehr angenehm und ansprechend. Sehr zu empfehlen!!!“ (Dezember 2019)


Sie kennen das Autogene Training schon und haben bereits gute Erfahrungen damit?
Oder: Sie haben davon gehört und wollen es einmal ausprobieren?
Sie wollen keinen regelmäßigen Kurs besuchen, sondern sich lieber ab und zu einen Abend für sich und Ihre Gesundheit frei nehmen?

Dann kommen Sie zu meinem neuen Angebot „entspannt und resilient“!

Wir beschäftigen uns mit den Bausteinen der Resilienz:
Wie können wir uns selbst für unseren Alltag mental und emotional stärken?
Was ist für Sie hilfreich? Welche Haltung möchten Sie einnehmen?
Was hindert Sie daran?
Finden Sie Ihre persönlichen Resilienzgoodies!
Es ist Zeit und Raum für Gespräche und Erfahrungen, Inputs und Übungen.
Im zweiten Teil des Abends können Sie mit einer Imaginationsreise zum Thema entspannen und ihre eigenen inneren Bilder als weitere Kraftquelle aktivieren.
Probieren Sie es aus!

Wir treffen uns
am Freitag 19. November von 18.00 bis 20.00 Uhr online
Kleingruppe mit 4 – 7 Teilnehmer:innen.
Thema: Resilienzbaustein „Zukunftsorientierung“
Ausgleich: 15€ pro Abend

Der nächste Abend ist für den 17. Dezember 2021 geplant.

Bitte melden Sie sich bei Interesse rechtzeitig an! Die Teilnahme ist nur nach Voranmeldung möglich, da die Teilnehmerzahl beschränkt ist.
Für weitere Informationen oder Ihre unverbindliche Voranmeldung konkaktieren Sie mich gern über das Kontaktformular.

Was tun Sie heute noch Gutes für sich?


Kontaktformular


Copyright Julia Raithel 2021. Alle Rechte vorbehalten.